piratelove-logo

Video Content im Employer Branding #2

Teil 2: Recruitment-Videos – Die passende Lösung zum Problem.

Die Probleme der Kunden zu lösen ist die oberste Maxime jedes Unternehmens. Aber auch zwischen Arbeitgeber und Angestellten gibt es ein wechselseitiges Problemlöser-Verhältnis. Im zweiten Teil unserer Reihe zum Thema Employer Branding zeigen wir, wie attraktiv gelöste Probleme für neue Talente sind.

Das Menschliche im Mittelpunkt

In Recruitment-Videos sollte es nicht in erster Linie darum gehen, wie die Mitarbeiter die Probleme der Kunden oder des Unternehmens lösen. Dafür sind, wie bereits im ersten Teil dieser Serie [Link einfügen] erwähnt, Case Studies das passendere Medium. Vielmehr zählt hier, was das Unternehmen für die Mitarbeiter tun kann, um Probleme und Sorgen zu beseitigen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Diese Punkte sind bei jeder Firma und in jeder Branche unterschiedlich, wir haben trotzdem mal ein paar Beispiele zusammengestellt:
  • Angebote für die Gesundheit der Mitarbeiter, z.B. Fitnessstudio-Mitgliedschaften, Massagen, eigene Sportmannschaften, etc.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office oder sonstige attraktive Arbeitsplatzmodelle
  • Kinderbetreuung und andere familienfreundliche Leistungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, z.B. bei internationalen Mitarbeitern
  • Gründliche Einarbeitung und Coaching-Angebote
  • Weiterbildung und Unterstützung bei der weiteren Qualifizierung
  • Vergünstigungen und Benefits bei Partnern des Unternehmens
  • Business-Bikes, Firmenwagen und andere Fahrzeuge
  • flache Hierarchien, transparente Strukturen
  • die Bürosport-Klassiker: Tischtennisplatte und Kickertisch
  • tierfreundliche Büros, z.B. mit Bürohunden, Aquarien, etc.
Wichtig ist immer, dass solche Angebote des Arbeitgebers immer in Verbindung mit einer persönlichen Geschichte erwähnt werden. Also nicht „mein Arbeitgeber bietet Leistung XY für die Mitarbeiter“, sondern „als ich nach der Elternzeit nach einer Unterbringung für meine Tochter gesucht habe, habe ich sofort einen Betreuungsplatz in der firmeneigenen KiTa bekommen“. So gilt auch für Recruitment-Videos, was wir für Unternehmensfilme und Case Studies empfehlen: Die beste Werbung ist ein gelöstes Problem.

Wenn diese Punkte deutlich geworden sind, bleibt noch etwas Platz für die Lösungen, die seitens der Mitarbeiter für das Unternehmen bzw. die Kunden entwickelt wurden. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit, zu erwähnen, dass gute Arbeit und kreative Ideen belohnt werden, zum Beispiel durch verantwortungsvollere Positionen, Bonuszahlungen oder andere Benefits.

Standing Ovations für Applause – hier kommen die digitalen Problemlöser

Problemlösung ist das Kerngeschäft unseres Kunden Applause. Der weltweit führende Crowdtesting-Anbieter spürt selbst kleinste Problemchen auf und sorgt für die richtigen Lösungen. Und das gilt nicht nur für die Software der Kunden, sondern auch für die Zufriedenheit der Mitarbeiter:



Am Berliner Standort liegt der Fokus unseres Company Culture Videos vor allem auf dem internationalen Flair der Niederlassung und dem „Rundum-sorglos-Paket“, das Applause neuen Mitarbeitern aus allen Teilen der Welt anbietet.
Marcell Holländer, Head of Human Ressource Europe bei Applause am Standort Berlin zeigt sich zufrieden:
„Häufig ist es für Bewerber schwer zu sehen, wie ein Unternehmen von innen aussieht, was für Menschen dort arbeiten, wie sie ticken, was sie antreibt und warum sie jeden Tag gerne zur Arbeit kommen. Für uns war das Company Video eine super Möglichkeit, Bewerbern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen und zu zeigen, was Applause als Unternehmen ausmacht. Nämlich die Menschen hinter dem Namen. Ich denke, dass wir damit den Bewerbungsprozess etwas transparenter gemacht haben – jetzt kann jeder schon vorab sehen, wie unsere Kultur und unsere „Company Values“ aussehen.“

Und im Netz? Der Mensch als wichtigste Ressource!

Unser Netzfundstück für dieses Mal stellt die Mitarbeiter in den Mittelpunkt, erst danach kommen Produkte und Profit. Bei Pinterest wird viel Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter sich wohl fühlen und interne Probleme gar nicht erst entstehen. In knapp drei Minuten werden unterschiedliche Ebenen des Unternehmens vom CEO bis zum Entwickler, zahlreiche Benefits und die entspannte und offene Unternehmenskultur vorgestellt:


Das Wichtigste noch einmal zum Schluss – die Essentials zum Mitnehmen

  • Erzähle nicht, was der Mitarbeiter für die Firma tun kann, sondern was die Firma für den Mitarbeiter tut.
  • Menschen und gute Geschichten stehen im Mittelpunkt.
  • Gelöste Probleme sind die beste Visitenkarte.
Ihre Firma löst nicht nur die Probleme der Kunden, sondern auch die Ihrer Mitarbeiter? Wir erzählen die Geschichten hinter einem zufriedenen Team und machen Employer Branding mit maßgeschneiderten Recruitment Videos. Kontakt zur Brücke

Related Post

Newsletter

Tipps zu Video Content Marketing, Content Strategie und
Einblicke in unsere Arbeit findest Du in unserem Newsletter.

Social

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur Erstanbieter-Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Zurück

piratelove-logo