piratelove-logo

ACO – sportlich und kreativ über alle Hindernisse

Mit Parkour und sicherem Tritt durch urbane Bilderwelten



Für unseren Kunden ACO (ja, genau die mit dem Sportplatz) geht es in unserem neuesten Video weg von klassischen Sportanlagen und rein ins urbane Vergnügen. Da eine optimale Entwässerung nicht nur auf Sportplätzen extrem sinnvoll ist, haben wir dieses Mal den Schauplatz überall dahin verlegt, wo sich Menschen auch bei schlechtem Wetter sicher bewegen wollen. Dazu passt Parkour als junge, angesagte Sportart, die sich grenzenlos in Städten weltweit ausbreitet.



Wie das Konzept ankommt und warum sich gerade Parkour so gut mit den Produkten von ACO kombinieren lässt, haben uns die Verantwortlichen aus dem Unternehmen nachfolgemd beantwortet.
Wie kommt der Film bisher an? Wie sind die Reaktionen in der Außenwahrnehmung und im eigenen Haus?
Sophie Charlotte Kleimann (Pressereferentin): Der Film kommt auch international sehr gut an. Die Marketing-Kollegen weltweit waren so begeistert von unserer Veröffentlichung, dass sie den Film sofort für ihre eigenen Kanäle nutzen wollten. Die Reaktionen der Kollegen lesen sich sehr positiv, das Spektrum reicht von „modern“ und „innovativ“ über „Gänsehautmomente“, „wie ein Kinotrailer“ bis hin zu „dynamisch“ und „genau das wofür ACO steht“. Somit ist ein Film geschaffen worden, der zukünftig sogar als Unternehmensimagefilm eingesetzt werden könnte. 
Wo wird der Film von euch eingesetzt?
Gregor Gundlach (Geschäftsführer): ACO hat weltweit selbstständig agierende Vertriebsgesellschaften. Diese Gesellschaften hatten großes Interesse und haben den Clip bereits zur Unterstützung ihrer Ziele für ihre jeweiligen Märkte adaptiert. Da der Clip sich nicht nur auf das ACO Sport-Portfolio bezieht, ist er für die ACO-Gesellschaften aus allen Bereichen umso interessanter.
Was war euch bei diesem Film besonders wichtig?
Gregor Gundlach: Da ACO für viele Marktsegmente Entwässerungslösungen bietet, unter anderem für Haustechnik und Tiefbau, war es für diesen sehr sportlichen Filmclip wichtig, auch den Bereich ACO Sport, also unsere Oberflächenentwässerung für Sportanlagen, mit einzubeziehen. Es sollte aber auch kein klassischer Werbeclip werden, sondern unsere besondere Verbindung mit dem Element Wasser und unsere tägliche Arbeit im Bauwesen darstellen.
Warum fiel die Wahl gerade auf das Thema Parkour?
Gregor Gundlach: Parkour ist eine moderne, junge und vor allem vielseitige Sportart und passt daher einfach zu uns. Die Idee dahinter vereint in sehr dynamischer Weise Sport und Spaß in genau dem aktiven Umfeld, mit dem wir es täglich zu tun haben. Parkour wird nicht unbedingt auf dafür ausgewiesenen Sportflächen betrieben, sondern der gesamte urbane Raum wird genutzt. Somit bildet diese Sportart für uns eine übergreifende Verbindung zwischen unseren Produkten in all unseren verschiedenen Marktsegmenten.

Ihr Unternehmen lässt sich weder von Wind noch Wetter aufhalten und gibt auch bei widrigen Bedingungen Vollgas? Wir haben genau die passende Filmidee für Sie. Sprechen Sie uns einfach an!

Tags:, , , , ,

Newsletter

Tipps zu Video Content Marketing, Content Strategie und
Einblicke in unsere Arbeit findest Du in unserem Newsletter.

Social

piratelove-logo